Ch. Meijering: „St. Louis Blues“

Kategorie
Oper
Datum
Mittwoch, 11. September 2019 20:00
Veranstaltungsort
Musis Sacrum Arnhem (NL) - Velperbinnensingel 15, 6811 BP Arnhem, Niederlande

louisblues afficheÜber die Oper

Die niederländischsprachige Oper „St. Louis Blues“ basiert auf wahren Begebenheiten im Jahr 1939. In diesem Jahr fährt das Passagierschiff St. Louis mit 937 jüdischen Passagieren an Bord von Hamburg nach Havanna.

Die Flüchtlinge hoffen, sich in Kuba in Sicherheit bringen zu können oder ein Visum für die USA zu ergattern. Was als Fahrt voller Euphorie beginnt, endet in einer Enttäuschung: Kuba, die USA, Kanada und Südamerika schließen ihre Grenzen für Flüchtlinge. Das Schiff kehrt mit den etwa 900 Juden nodgedrungen wieder nach Europa zurück, wo auf die meisten das gleiche Los wartet wie auf Millionen Juden zur Zeit des II. Weltkrieges.

Und die Geschichte wiederholt sich: 80 Jahre später müssen wir leider feststellen, dass das Los von Bootsflüchtlingen immernoch ungewiss is. Die Oper verbindet die Historie mit dem Heute und möchte zum Nachdenken anregen. Die Zukunft wird zeigen, ob es je mehr Menschlichkeit geben wird.

Besetzung

Inszenierung Jeroen Kriek
Co-Regie Goos Meeuwsen | Helena Bittencourt

Sänger Francisca Branco | Pim van Drunen | Luke Mitchell | Ginette Puylaert | Jan Kristof Schliep | Jorien Zeevaart | Wiebe Pier Cnossen u. a.
Orchester orkest de ereprijs

Produktion Touchstones

 
 

Powered by iCagenda

Jan K  ristof Schliep

Dipl.-Opernsänger

Zwanenstraat 54
6545 AZ Nijmegen
Niederlande

KvK-Nr.: 6967 5155

K  ontakt

Telefon: +31  6  5145 5154

E-Mail:

www.jankristofschliep.com

Datenschutzerklärung

facebookBesuchen Sie mich
auf Facebook

hni logoMein Profil bei
Het Nieuwe Impresariaat

ep logoMeine Sedcard als Model
bei Everyday People